Pinakothek der Moderne

Die Bienen ziehen auf dem Dach der Pinakothek der Moderne ein

2014 folgte die Pinakothek der Moderne dem Beispiel der Neuen Pinakothek: Die Bienen von Sandra Seefeld fanden eine zweite Heimat auf dem Dach des Museums für Kunst, Graphik, Architektur und Design in München. Damit wurde der 8. Standort von München summt! begründet. Das Team der Kunstvermittlung der Pinakotheken reagierte sofort und stellte eine Verbindung zwischen dem Werk von Beuys und den Bienen auf dem Dach des Hauses her. Im Rahmen des Beuysferienprogrmms besuchte eine Kindergruppeeinen die Bienen von Harald Weiß am München-summt-Standort im Garten der Seidlvilla, der im Gegensatz zu den Dächern der Pinakotheken zugänglich ist.

Während der Bienen-Saison, also von März bis Ende November ist Imkerin Sandra Seefeld regelmäßig bei den Bienen auf dem Dach der Pinakothek der Moderne. „Sind Sie Handwerkerin?“ „Nein, ich gehe zu den Bienen!“ Um zu den München-summt!-Bienenstöcken zu kommen, durchquert Sandra Seefeld mit ihrer Imker-Ausrüstung einige Räume der Kunstausstellung des Museums. Dabei weckt sie immer wieder die Neugier und das Interesse zahlreicher Kunstbesucher und ist damit – auch ohne Bienen und Honig – eine Botschafterin für die Bienen.

Wollen Sie über das Treiben der Bienen an den Pinakotheken auf dem Laufenden gehalten werden? Dann folgen Sie den "bienakotheken" auf Twitter! Der "Kunst-Honig" kann im Museumsshop der Pinakothek der Moderne erworben werden. Allerdings sind die Gläser meist schnell ausverkauft.

Steckbrief

  • Museum für Kunst, Graphik, Architektur und Design
  • Speicher und Gedächtnis der Kunst und Gestaltung im 20. und 21. Jahrhundert und zugleich Forum der Diskussion über Themen und Strömungen der Gegenwart
  • Es beherbergt vier Museen unter einem Dach: Sammlung Moderne Kunst, Staatliche Graphische Sammlung München, Architekturmuseum der TU München, Die Neue Sammlung - The Inernational Design Museum Munich

Eröffnung: 2002

Adresse: Barer Straße 40, 80333 München

Zugang zu den Bienenstöcken: leider nicht möglich